Teams
Chronik
Dates
Fans
Stern Roter Stern

Chronik - 2000

Januar 2000  Für eine lebendige Fankultur
Artikel im Cee Ieh 62(Leipzig) 
direkt zum: Newsflyer-Artikel
Januar 2000  Ein Zeichen setzen
Artikel aus dem Klarofix (Leipzig) 
10.1.2000  Auto in Flammen-Parallel zu Konzert in der NaTo
Artikel aus Bild Leipzig und LVZ 
14.1.2000  14.01-16.01.2000
Das diesjährige BAFF-Wintertreffen findet in Leipzig statt und
wird vom Plenum des Roten Sterns ausgerichtet.  
30.1.2000  Presseerklärung
Im Rahmen einer "Demo-Woche" gegen Videoüberwachung am Connewitzer Kreuz
Leipziger Süden, organisiert der "Fußballfreundeskreis Roter
Stern" die Auftaktdemo, an der 300 Personen teilnehmen. 
mehr Infos bei der: Kampagne gegen Überwachungswahn
18.2.2000  Presseerklärung
Bundeskabinett beschließt Änderung des Passgesetzes, um "Hooligans" im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaften in Niederlanden/Belgien an der Ausreise aus Deutschland zu hindern. 
16.4.2000  In Wittenberg gründet sich der erste Rote-Stern-Fanclub
 
4.5.2000 
Rote-Stern und Chemie-Fans wenden sich in einem offenen Brief an den FC Sachsen Leipzig, um diesen zu einer Stellungnahme gegen antisemitische und rassistische Entgeleisungen der Fans zu bewegen. 
Juni 2000  Aufstieg in dei 2. Kreisklasse
mit plus 51 Toren 
25.6.2000  1. Vereinsfest
Artikel aus dem Kreuzer 06/00 
18.9.2000  Presseerklärung
Reaktion auf die Videoüberwachung des gesamten Spiels FC Sachsen Leipzig - Union Berlin seitens der Polizei 
4.10.2000  Presseerklärung
Big Brother im Café Puschkin Leipzig
Seit einigen Wochen wird das Café Puschkin von einer Videokamera überwacht. 
18.10.2000  Karaoke Night im Conne Island
Mittwochsveranstaltung 
5.11.2000  Gründung von Roter Stern Altenburg
 
direkt zum: Roter Stern Altenburg
15.12.2000  RSL im Visier des Verfassungsschutzes
Ein Sportverein der Leipziger linksextremistischen autonomen Szene